124 Opfer des Widerstandes: Kurzbiografien

Otto Neururer besuchte in Brixen das Gymnasium und das Priesterseminar. 1907 wurde er zum Priester geweiht und wirkte anschließend als Kooperator in verschiedenen Tiroler Gemeinden, bis er 1932 Pfarrer in Go╠łtzens bei Innsbruck wurde. Zu de...

Literaturverzeichnis (PDF; 56 KB)

https://www.eduard-wallnoefer-platz.at/befreiungsdenkmal/widerstandskampfer-biographien?id=N
Abgerufen am: 14.12.2018